Liebe Freundinnen und Freunde des Panke Parcours,

wir sind ja gerade ganz heiß auf gute Nachrichten, und die hier ist schon mal eine: Auch 2020 findet der Panke Parcours statt. Zum siebten und doch irgendwie zum ersten Mal:

Zum ersten Mal als Streaming- und Live-Event, zum ersten Mal nicht geballt an einem, sondern an sechs Tagen, zum ersten Mal nicht direkt an unserer lieben Panke und vor allem zum ersten Mal ohne die vielen Zuschauer*innen, die dem Panke Parcours sein gewohntes Gesicht geben. Covid 19 macht’s möglich – oder besser: notwendig.

Wie 2019 mit tausenden Menschen an der Panke zu feiern, das wäre heuer undenkbar. Ganz verzichten aber wollte der Wedding auf sein Musikfestival nicht. Und so entstand die Idee, den Panke Parcours im September 2020 auf sechs Tage und fünf Orte zu verteilen. Orte, die den beteiligten Musiker*innen einen stimmungsvollen Hintergrund für ihre Auftritte geben. Und Orte, die Platz haben für ein – leider – begrenztes Publikum (bitte anmelden!).

Entsprechend den aktuellen Hygienevorschriften dürfen die Teilnehmer*innenlisten nicht allzu lang sein. Trotzdem können alle am Panke Parcours teilnehmen. Denn jedes dieser Events wird live hier auf www.pankeparcours.de gestreamt.

Die Programme an den einzelnen Parcours-Bühnen werden von engagierten Akteuren aus den Kiezen rund um die Panke zusammengestellt. Zusätzlich zum Musikprogramm wird es unterschiedlichste Darbietungen und am 12. September ein Kinderprogramm sowie viele interessante Gespräche mit Menschen aus dem Pankekiez geben.

Alle, die live zu den Events kommen, bitten wir, sich unbedingt an die Hygieneregeln zu halten. Dadurch helft ihr dem Wedding, auch in diesen schwierigen Zeiten sein tolles Festival zu behalten.

Seid gespannt auf sechs musikalische Tage an der Panke – wir sind es auch!

Euer Panke Parcours-Team